geistiges heilen für kinder


Das geistige Heilen ist für Menschen jeden Alter sehr gut geieignet.

 

Bei Kindern haben wir den Vorteil, dass sie sich noch nicht zu sehr auf der Verstandesebene befinden. Das erleichtert den Zugang zur ihrem "Seleenselbt" und zu ihrem Unterbewußtsein.  

 

Mit meiner Methode des geistigen Heilens und Heilenergetischen Arbeit haben Sie die allerbesten Möglichkeiten Ihr Kind und natürlich auch sich selbst zu unterstützen. 


Mit geistigem Heilen ihr kind unterstützen


Kinder befinden sich von Geburt bis ca. zum 6. Lebensjahr in der so genannten Prägephase. Das ist der Theta-Zustand welcher einer EEG-Frequenz von ca. 3-8 Hz entspricht. In diesem Zustand sind die Kinder wie eine Kamera, d. h. alle Eindrücke von "Aussen" werden im Unterbewußtsein abgespeichert. Dadurch kann es in der heutigen, so schnelllebigen und manipulativen Welt bei Kindern zu gesundheitlichen Störungen kommen wie z. B. 

 

  • Neurodermitis - ADHS - Allergieen - Schlafstörungen - Ängste - Aggressionen 

Mit geistigem Heilen haben Sie sehr gute Möglichkeiten Ihr Kind bestmöglich zu unterstützen.  Vollkommen unerheblich, welche schulmedizinische Diagnose gestellt wurde.

 

 


Geistiges Heilen kann besonders empfohlen werden bei:


  • Begleitend bei allen ärztlichen Behandlungen oder sonstigen Therapieformen
  • Allergien, Neurodermitis
  • Chronischen Erkrankungen
  • Rückenbeschwerden
  • Psychosomatischen Beschwerden
  • Schmerzpatienten
  • Essstörungen
  • Suchterkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Depressionen & Angststörung
  • Krebspatienten
  • Patienten, welche schulmedizinisch als unheilbar eingestuft wurden

geistiges heilen für kinder! Ein Selbsthilfekurs für Eltern


Sie möchten Ihr Kind bestmöglich unterstützen? Dann sprechen Sie mich an und erlernen Sie in meinem Selbsthilfekurs: Geistiges Heilen für Kinder, die Grundlagen des Geistigen Heilens und die energetische Funktionsweise des menschlichen Körpers kennen. 

 

Dieser Kurs befasst sich mit den Energieströmen, die unser inneres Gleichgewicht, das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele beeinflussen. Es vermittelt das Wissen darüber, wie wir uns durch gezieltes Auflegen unserer Hände an bestimmten Körperteilen, sogenannten "Sicherheits-Energieschlössern" selbst harmonisieren  können.


>>Ein guter Baum bringt gute Früchte hervor. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. (Matthäus 7)<<