Fernheilung als Geistiges heilen


Sie sind zu Hause, auf  Reisen oder im Krankenhaus. Die Heilenergie wird durch Geistiges Heilen an sie gesandt. Wir beten täglich für all jene Hilfe- und Heilungssuchenden, welche uns für körperliche, geistige und spirituelle Heilung gebeten haben.

 

Wenn Sie möchten, dass wir für Sie selbst oder für jemand anderen beten, dann schicken Sie mir eine E-Mail. Bitte nennen Sie nur den Namen der Person. Die Diagnose oder sonstige Beschreibungen sind nicht notwendig. Es geschieht, was geschehen soll.


Geistiges Heilen - Fernheilung


Was ist überhaupt Fernheilung?

Die geistige Fernheilung ist eine besondere Form des "Geistigen Heilens". Bei der Fernheilung als "Geistiges Heilen" wird die feinstoffliche Heilenergie direkt an die Hilfesuchenden übertragen. Die Wirkung der Heilenergie ist bei den meisten Hilfesuchenden deutlich an ihrem Körper wahrnehmbar. So berichten mir meine Klienten, dass sie ein starkes Kribbeln ,  Hitzegefühl am Körper sowie eine tiefe Entspannung deutlich wahrnehmen können. 

 

Geschehen Heilungen und Hilfen augenblicklich?

Die Übertragung der Heilenergie geschieht augenblicklich. Es kann auch zu Spontanheilungen kommen. Die Veränderung in ihrem System, in Ihrem Bewusstsein etc.  kann allerdings einige Zeit in Anspruch nehmen. Der Regulierungsprozess im menschlichen Körper ist ganz individuell. Daher bitte ich Sie um Geduld. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wann findet die Fernheilung statt?

Das Geistige Heilen als Fernheilung findet täglich statt. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

 Was kostet Geistiges Heilen als Fernheilung? Wie lange dauert eine Sitzung?

 Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten und kostet zur Zeit 90,00 EURO (inkl. 19 % gesetzl. MwSt) welche im Voraus überwiesen werden müssen. Nach Zahlungseingang wird ein Termin für die Sitzung mit Ihnen vereinbart. Diese kann auf Wunsch telefonisch oder via Skype unterstützt werden. Auf jeden Fall ist eine erste Kontaktaufnahme erforderlich.

 

 


>> Ein Teil der Heilung war noch immer, geheilt werden zu wollen.<<

(Lucius Annaeus Seneca)